Please check the news!

Historische «Vues de la suisse» der Adolphe Braun & Cie.

Jean Adolphe Braun beflügelte mit seinen Bildern Mitte des 19. Jahrhunderts die Fantasie des europäischen Bürgertums. Ab den 1850er-Jahren hatten immer mehr Menschen die finanziellen Möglichkeiten, um zu reisen. Eigene Fotoapparate besassen aber die Wenigsten, deshalb kauften sie Fotografien vor Ort. Bald entstand ein florierendes Geschäft mit Bildern und Fotoalben. Führend war die Firma Braun & Cie von Jean Adolphe Braun und seinem Sohn Gaston in Mulhouse, Elsass, welche sich auf Ansichten von Landschaften und Städten spezialisiert hatte. Ihre Ansichten der Schweiz verbreiteten sich in ganz Europa und prägten das touristische Bild des Landes. Quasi als «Nebenprodukt» dokumentierten sie auch die Entstehung der Infrastruktur in den Alpen.

Data e Risorse

Informazioni aggiuntive

Identificatore
Vues de la suisse@schweizerisches-nationalmuseum-snm
Titolo per l’URL del dataset
Historische «Vues de la suisse» der Adolphe Braun & Cie.
Pianificare la pubblicazione del dataset
-
Data di pubblicazione
Agosto 30, 2017
Data ultima modifica
Ottobre 23, 2018
Intervallo di aggiornamento
Irregolare
Copertura temporale
Gennaio 1, 1870 - Dicembre 31, 1900
Dataset Information
Schweizerisches Nationalmuseum
Punti di contatto
Schweizerisches Nationalmuseum, Bildarchiv
Lingue
Tedesco
Url
https://www.nationalmuseum.ch/sammlung_online/
Beziehungen
-
Spaziale
Set di dati relativi
Parole chiave
Condizioni d'uso
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceRequired
Accesso ai metadati
API (JSON) Scarica XML