Perimeter des Parkplatzkompromisses

Der Datensatz zeigt das Gebiet des Historischen Parkplatzkompromisses wie 1996 definiert. Der Historische Parkplatzkompromiss für die Zürcher City und citynahen Gebiete wurde 1996 vom Gemeinderat beschlossen. Der Kompromiss besteht im Kern darin, die Innenstadt für den Fussverkehr attraktiver zu gestalten, indem oberirdische Parkplätze in unterirdische Anlagen verschoben werden, ohne aber die Gesamtzahl der öffentlich zugänglichen Parkplätze zu reduzieren oder zu erhöhen. Als Ausgangswert definierte der Gemeinderat den Stand von 1990. Die Zahl der Parkplätze in der Innenstadt soll auf diesem Stand stabil bleiben. Berücksichtigt werden alle kunden- und besucherorientierten Parkplätze (weisse Parkplätze bis zu 3 Stunden Maximalparkdauer, Parkplätze in Parkhäusern und auf Parkierungsanlagen).

Zweck: Parkraumplanung, Bilanzierung des Historischen Parkplatzkompromisses, allgemeine Planungsgrundlage

Données et ressources

Informations complémentaires

Identifiant
e8056bb7-ad65-4f64-a630-d85160c2549a@stadt-zurich
Titre pour le URL du Dataset
perimeter-des-parkplatzkompromisses
Planifier la publication du jeu de données
Date de publication
Date de la dernière modification
31 Décembre 2011
Intervalle d'actualisation
Irrégulier
Couverture temporelle
-
Informations relatives à l’éditeur
Grundlagen + Strategien, Tiefbauamt, Tiefbau- und Entsorgungsdepartement
Points de contact
Open Data Zürich
Langues
Allemand
Url
https://ckan-ogdzh.clients.liip.ch/dataset/geo_perimeter_des_parkplatzkompromisses
Relation
-
Spatial
Jeux de données relationnels
Mots clés
Conditions d'utilisation
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceNotRequired
Accès aux métadonnées
API (JSON) Télécharger XML