Es gibt Neuigkeiten!

Schülerinnen und Schüler der öffentlichen Volksschule nach Staatsangehörigkeit im Kanton Thurgau

Die Übersicht zeigt alle Schülerinnen und Schüler der öffentlichen Volksschule des Kantons Thurgau ab 2021 nach Staatsangehörigkeit. Mit Volksschule wird die Schulbildung während der obligatorischen Schulzeit bezeichnet. Die obligatorische Schulzeit umfasst den Kindergarten, sechs Jahre Primarschule und drei Jahre Sekundarstufe I. Nicht mitgezählt sind Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen, Schülerinnen und Schüler in Sonderklassen (besondere Klassen) und Sonderschulen, sowie Schülerinnen und Schüler in Privatschulen. Es gilt das Schulstandortprinzip - gezählt werden Schülerinnen und Schüler, welche eine Schule innerhalb des Kantons Thurgau besuchen.Stichtag: jeweils am 15. SeptemberHinweis: Aus Datenschutzgründen wird bei Kategorien mit 5 oder weniger Schülerinnen und Schüler die Kategorie als Sammelkategorie (1 bis 5) dargestellt resp. die Länder nach Grossregionen oder allenfalls nach Kontinenten zusammengefasst.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
dek-gs-5@kanton-thurgau
Titel für die URL des Datasets
lernende-der-offentlichen-volksschule-nach-staatsangehorigkeit-im-kanton-thurgau
Veröffentlichung des Datasets terminieren
Erstellungsdatum
29. September 2022
Änderungsdatum
29. November 2022
Aktualisierungsintervall
-
Zeitliche Abdeckung
-
Publisher-Informationen
kanton-thurgau
Kontaktstellen
OGD-Koordinationsstelle Kanton Thurgau
Sprachen
Deutsch
Url
https://data.tg.ch/explore/dataset/dek-gs-5/
Beziehungen
https://pub.bista.tg.ch/de/
Räumlich
Verwandte Datensätze
Schlagwörter
Nutzungsbedingungen
NonCommercialAllowed-CommercialAllowed-ReferenceRequired
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen